Iaido

Infos Iaido

Iaidō ist der japanische „Weg des Schwertziehens“ und gehört zum großen Bereich der Budō-Disziplinen. Das Wort Iaido setzt sich aus den drei japanischen Silben i bzw. iru, ai und dō zusammen. Iru steht für sein, ai bedeutet Harmonie. Beides zusammen bedeutet soviel wie „ganz dabei sein“. Dō schließlich ist der Weg oder auch das Prinzip. Aufgabe des Iaido ist das Erlernen, wie man das Schwert in allen möglichen Situationen gezielt und sicher bewegen kann. Das Ziel liegt aber in der Ausbildung der in jedem Menschen befindlichen Fähigkeiten, damit er sein Leben mit Bewusstsein und Erkenntnis füllen kann.   Das ist ein Anspruch, der weit über das hinaus geht, was es bedeutet,...
Weiterlesen